Wir sind smartive. Wir stehen für digitale Lösungen und eine bizli andere Firmenkultur.

Chefgehabe ist uns so fremd wie komplexe Hierarchien und Gärtchendenken. Herausforderungen werden gemeinsam angegangen, Probleme offen angesprochen und gelöst. Wir wollen einen Ort schaffen, an dem wir nicht nur arbeiten, sondern auch Freundschaft und Freiheit leben. Mit Platz für verschiedene Persönlichkeiten, Interessen und Entwicklung. Dies ermöglicht uns die volle Entfaltung unseres Potenzials.

smartive Mitarbeiter mit einem Schild auf dem smartive beworben wird
smartive Team am Mittagstisch beim Essen
smartive Mitarbeiter hält einen Vortrag vor mehreren Leuten

Advice Process

Bei smartive können alle Entscheide treffen – zu jedem Thema. Vorausgesetzt, sie hören sich zuerst das Feedback der betroffenen Personen an und übernehmen die Verantwortung für die Entscheidung. Dafür nutzen wir den Advice Process.

Weiterbildung

Digitale Technologien sind unsere Leidenschaft. Darum stehen allen Mitarbeitenden jährlich 12.5 Tage oder 12’500 Fr. für Fortbildung zur freien Verfügung. Einmal im Monat lassen wir uns von einer Kollegin oder einem Kollegen etwas vorstellen – sei es ein neues Frontend-Framework oder Meditationstechniken.

Code Retreat

Einmal im Jahr ziehen wir uns ein paar Tage zurück, um uns mit Themen auseinanderzusetzen, die uns am Herzen liegen – von AI bis Bierbrauen, von Supernova bis Design Sprint, von technisch über alltäglich bis hin zu wissenschaftlich. Der Code Retreat bietet Raum für Diskussionen und ermöglicht das Zusammensein ausserhalb des Büros.

Lohn & Bonus

Wir verhandeln keine Löhne, sondern setzen auf ein transparentes, faires Lohnsystem: Lohn = Basislohn + Ausbildung + Erfahrung + Firmentreue. Dazu kommt mindestens ein Drittel des Gewinns zu gleichen Teilen allen Mitarbeitenden zugute.

Organisiert auf Augenhöhe

Wir pflegen eine Kommunikation auf Augenhöhe. Eine offene Feedback-Kultur schafft Raum für Innovation und Kreativität.

Vaterschaftsurlaub

Zwei Wochen Vaterschaftsurlaub sind schön. Besser finden wir allerdings vier Wochen, wie es bei uns gehandhabt wird.

«Was ist zentral für eine gesunde Kultur? Probleme auf den Tisch bringen und sie lösen — mit der Unterstützung von allen.»

Dominique, einer von uns

smartive Team am arbeiten an einem Tisch im freien mit dem Valle Verzasca im Hintergrund
smartive Team bei einer Wanderung mit dem Gasthaus Aescher-Wildkirchli im Hintergrund
smartive Team sitzt auf einer Bank mit blauem Himmel und Thunersee im Hintergrund
smartive Team beim Fussballspielen auf einer grünen Wiese
smartive Team beim Mittagessen im Freien

9

Fast eine Dekade

smartive wurde 2012 gegründet. Die Firma ist gewachsen, die Kernidee geblieben: Ein Ort, an dem wir uns alle einbringen und so arbeiten, wie es uns entspricht.

12

Zwölf Teilhaber*innen

Darauf sind wir stolz: Zwölf unserer 18 Mitarbeitenden besitzen smartive-Aktien. Es gibt keine externen Aktionärinnen oder Stakeholder.

18

Anderthalb Dutzend

Heute kommen 18 Mitarbeitende in Zürich zusammen und bringen ihre Fähigkeiten und ihre Persönlichkeit ein – in Software-Entwicklung, Projektleitung, Design und User Experience.

300

Erfolgreiche Projekte: dreistellig

In den letzten Jahren haben wir über 300 Projekte erfolgreich gemeistert. Sowohl in Zusammenarbeit mit Start-Ups als auch mit der grössten Arbeitgeberin der Schweiz.

20

Aufsteiger des Jahres

Unsere Projekte werden regelmässig ausgezeichnet. Bei den Best of Swiss Web Awards rangieren wir in den Top 20 der vergangenen 5 Jahre.